Das Harfenduo: Ravel vs Debussy

In seinem neuen Programm stellt das Harfenduo impressionistische Werke von Maurice Ravel und Claude Debussy gegenüber. Beide Komponisten hatten eine besondere Beziehung zur Harfe und lieferten sich sogar einen kleinen Kompositions-Wettkampf: Ravel schrieb damals für die Doppelpedal-Harfe, während Debussy die chromatische Harfe bevorzugte. Wie dieser Wettkampf ausgegangen ist, können Sie im Konzert erleben!
Zu hören sein werden unter anderem die Deux Danses und die Suite bergamasque von Debussy sowie das Introduktion und Allegro von Ravel.

03.11.2018 - 19:00 bis 21:00
Markuskirche Karl-Stieler-Straße 8A
10 Euro, ermäßigt 8 Euro