Leben in West-Berlin (gebundenes Buch)

Alltag in Bildern 1945-1990, Sonderausgabe
ISBN/EAN: 9783944594903
Sprache: Deutsch
Umfang: 464 S., 1000 Illustr., R
Format (T/L/B): 3 x 27.6 x 20 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: gebundenes Buch
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar zum nächsten Werktag
In den Warenkorb
Eines der erfolgreichsten Elsengold-Bücher erscheint jetzt als preisgünstige Sonderausgabe im Sonderformat. "Leben in West-Berlin" zeigt rund 1.000 teils noch nie gezeigte Aufnahmen des Westteils der Stadt aus dem Bestand der Bildagentur picture alliance. Die Aufnahmen dokumentieren das Alltagsleben in West-Berlin von 1945 bis zur Wiedervereinigung Berlins 1990. Das Spektrum umfasst Mode, Bauen, Wohnen, Erziehung, Ausbildung, Freizeit, Arbeit und Politik. Auch der Luftbrücke, der Teilung der Stadt und dem Leben mit der Mauer sowie ihrem Fall 1989 ist natürlich ein eigenes Kapitel gewidmet. Eröffnet wird mit dem Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg: West-Berlin will Vorbild sein - sowohl für den Ostteil der Stadt als auch für den Rest von Deutschland. Die damals geschaffene Architektur und der neuartige Wohnungsbau prägen die Hauptstadt bis heute. Der Publizist Günther Wessel führt kompetent und pointiert in die einzelnen Themenbereiche ein. "Die Geschichte der geteilten Stadt wird vor allem an den Menschen erzählt, und gerade das macht das opulente Werk so eindrucksvoll." Annette Kuhn, Berliner Morgenpost, über die Originalausgabe
Günther Wessel ist nicht geborener, sondern "gelernter" West- Berliner. Der Journalist arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Autor für Verlage, Magazine und Rundfunkanstalten.